Lichttherapie

Mit Hilfe einer Lichttherapie von sanalux können verschiedene leichte bis mittelschwere Erkrankungen behandelt werden. Die Lichttherapie wird unter anderem beispielsweise bei der Therapie von Depressionen eingesetzt. Neben der Bekämpfung von saisonalen Depressionen können aber auch Hauterkrankungen wie Akne, Neurodermitis oder Schuppenflechte durch Licht gelindert werden. Während bei saisonalen Depressionen weisses Licht verwendet wird, kommen bei der Lichttherapie für die Haut UV-Strahlen zum Einsatz. Wie bereits erwähnt, wird die Lichttherapie vor allem zur Behandlung einer saisonal abhängigen Depression, auch Winterdepression genannt, eingesetzt. Die Lichttherapie wird idealerweise am frühen Morgen angewendet. Dadurch wird nämlich die Produktion des Schlafhormons Melatonin gebremst, das nur bei Dunkelheit produziert wird. Die Wirksamkeit der Lichttherapie ist wissenschaftlich sehr gut belegt, sie ist eindeutig. Statistiken zufolge verbessern sich die Beschwerden bei sechs bis neun von zehn Patienten, lediglich mit dem Einsatz der Lichttherapie.

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)

Aktive Filter

SAN 25
SAN 25
Das smarte, kleine Lichttherapiegerät mit maximaler Leuchtkraft.
498,00 CHF Preis
SAN 40 K
SAN 40 K
Das ideale Lichttherapiegerät im Hartschalenkoffer mit elektronischer Zeitschaltuhr.
998,00 CHF Preis